facebook
Drucken
Seite mailen
Hotel Park Igls: Moderne Mayr-Medizin

Der Darm ist das „Wurzelorgan des Körpers“. Auf Basis dieser Erkenntnis entwickelte der österreichische Arzt Franz Xaver Mayr Anfang des 20. Jahrhunderts sein therapeutisches Konzept. Er erkannte, dass viele klassische Zivilisationskrankheiten ihre Ursache im Verdauungssystem haben und setzte dort mit der intensiven Regeneration an. Das Park Igls in Tirol ist Pionier der Modernen Mayr-Medizin und begleitet seine Gäste mit einer richtungsweisenden Symbiose aus Schul- und Komplementärmedizin sowie einer hervorragenden Diagnostik auf dem Weg zu neuer Lebensqualität.

Im Mittelpunkt des ganzheitlichen Angebots steht das Entschlacken der Verdauungsorgane, denn ein regelmäßiges Entgiften des Organismus ist eine wichtige Voraussetzung, um gesund und fit zu bleiben. Eine genussreiche Diätküche nach modernsten Erkenntnissen ist Grundlage der Entschlackungstherapie und Gesundheitsvorsorge. Die „Moderne Mayr-Cuisine“ bietet einen achtstufigen Ernährungsplan und überzeugt mit diätgerechten Speisen auf höchstem kulinarischen Niveau. Dabei geht es nicht um Hungern und Abnehmen, reines Verzichten und Kalorienzählen. Die Diät der Modernen Mayr-Medizin ist eine umfassende Lebensform, ein neuer Lebensstil: nachhaltig gesund leben, Schädigendes weglassen und trotzdem nicht auf Genuss verzichten ist die Devise. Neben der Entlastung des Verdauungssystems steht auch die mentale Entschleunigung im Zentrum. Ebenfalls von großer Bedeutung ist Bewegung. Daher ist das Bewegungsangebot im Park Igls abwechslungsreich und basiert auf den fünf Säulen Herz-Kreislauf, Kraft-Muskelaufbau, Sensomotorik-Koordination, Beweglichkeit sowie Entspannung. Neben kybun®, Slingtraining, Intervall-Walking, Body Balance und Cross-Fit-Training stehen auch Outdoor-Aktivitäten sowie Personal-Trainer-Stunden auf dem Programm.  

Geeignet für: Gäste, denen höchste medizinische Kompetenz und ein breites Spektrum an Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten wichtig sind. Gourmets, die auch beim Fasten nicht auf Genuss verzichten möchten. Sportbegeisterte, die ein fundiertes Bewegungsprogramm während ihres Detox-Aufenthalts zu schätzen wissen, sowie an bewusster Prävention Interessierte. Im Besonderen richtet sich die Moderne Mayr-Medizin an Personen mit Störungen des Verdauungsapparates, Stoffwechselstörungen, Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, an Personen, die unter Burn-out und Schlafstörungen leiden, mit Beschwerden des Gelenk- und Stützapparates, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Übergewicht u. v. a. m.  

Das Mayr-Intensiv-Therapiemodul umfasst:

  • Erstuntersuchung – ganzheitlicher Gesundheits-Check
  • 2 ärztliche Kontrollen – manuelle Bauchbehandlungen 
  • 1 Bioimpedanzmessung (Zellmasse, Körperflüssigkeit und Körperfett) 
  • 1 erweitertes Blutlabor
  • 4 Teilmassagen / 2 Vollmassagen 
  • 1 Leberwickel mit Bienenwachs 
  • Abschlussuntersuchung 
  • tägliches Kneippen 
  • Moderne Mayr-Cuisine nach individuellem Diätplan 
  • Mineralwasser, Kräutertee und Basenbrühe 
  • Bewegungstrainings, Anti-Stress-Übungen, 
  • Lebensstilmanagement und mentales Coaching in der Gruppe 
  • Vorträge 
  • Preis: Einwöchiges Mayr-Intensiv € 1.686 pro Person zzgl. Zimmerpreis ab € 148 p. P./Tag im DZ  

Das einwöchige Therapiemodul „Mayr-Intensiv“ ist perfekt für alle, die nicht nur Kilos verlieren, sondern ihren Gesundheitszustand auf breiter Basis verbessern möchten. Mayr-Intensiv steigert den Abbau von Schadstoffen und Schlacken. Gleichzeitig werden die Gelenke entlastet und das Bindegewebe wird gereinigt.  

www.park-igls.at   

facebook
Drucken
Seite mailen