facebook
Drucken
Seite mailen
Neue Penthouse-Suite im Thurnher’s Alpenhof

Thurnher’s Alpenhof und Thurnher’s Residences starten ab Dezember 2018 in die neue Saison – und präsentieren mit der neuen Penthouse-Suite ein Serviced Apartment der Superlative.

Ein Highlight und einmalig in ganz Zürs ist die frisch eingerichtete Penthouse-Suite in den Thurnher’s Residences, die ebenfalls Mitte Dezember eröffnen werden. Die fünfte und größte der luxuriösen Serviced Apartments bietet nicht nur höchsten Komfort, sondern ein stilvolles Ambiente, das alpine Traditionen zitiert und gekonnt in die Jetzt-Zeit übersetzt. Verantwortlich für die Gestaltung der über 200 Quadratmeter großen Penthouse-Suite war der britische Architekt Malcolm Winyard von der in London ansässigen Interior-Company Ann Boyd Design. Realisiert wurde das Interior Design von Home Interior aus Innsbruck. Die insgesamt 4 Schlafzimmer, die jeweils über ein eigenes Bad verfügen, sowie der ineinander übergehende Wohn-, Ess- und Küchenbereich ist in gedeckten Beigeund Grautönen gehalten. Farbakzente setzen ein Boxspringbett in Burgunderrot – ein warmer, kräftiger Ton, der im Wohnbereich als Wandfarbe wiederkehrt – sowie Fauteils in dunklem Zwetschgen- und in Salzburger Blau. Einheimische Hölzer, Echtleder-Stühle und Webpelzdecken erzeugen eine wohlige Atmosphäre; moderne Lampen und ein kleiner Schreibtisch im Midcentury-Stil sorgen für den nötigen Twist. Von der umlaufenden Terrasse bietet sich ein wunderbarer Blick auf die herrliche Bergwelt der Lechtaler Alpen.

Neben der Penthouse-Suite verfügen auch die vier anderen Apartments der Thurnher’s Residences über großzügige Grundrisse, lichtdurchflutete Räume und eine luxuriöse Innenausstattung. Darüber hinaus gewähren sie traumhafte Ausblicke auf die Zürser Berge. Da das gesamte Chalet bei Verfügbarkeit exklusiv gemietet werden kann, eignen sich die Thurnher’s Residences als Zuhause auf Zeit nicht nur für Paare und Familien, sondern auch für größere Gruppen. Direkt am Zürser See-Lift gelegen und nur hundert Meter von Thurnher’s Alpenhof entfernt, bieten sie völlige Privatsphäre – und gleichzeitig die Möglichkeit, sämtliche Serviceangebote des familiengeführten 5-Sterne-Superior- Hotels zu nutzen. Dazu zählen die vielfältigen kulinarischen Angebote, der hoteleigene Spa mit Indoor-Pool, Saunen und Dampfbad sowie umfangreiche Fitnessprogramme. Auch Skiausflüge mit dem hauseigenen Skilehrer Roman Dornauer können kostenlos in Anspruch genommen werden.

Wer sich einen visuellen Eindruck von der Penthouse-Suite machen möchte, kann sich in Kürze Aufnahmen des renommierten Schweizer Lifestyle-Fotografen Reto Guntli auf der Website von Thurnher’s Residences ansehen. Preis für die Penthouse-Suite pro Nacht: ab 2200 €. Die Preise für die anderen vier Apartments beginnen bei 650 € pro Nacht.

Dass sich Gäste aus aller Welt in Thurnher’s Alpenhof, dem einzigen Mitglied von „The Leading Hotels of the World“ am Arlberg, wie zu Besuch bei Freunden fühlen, verdanken sie der charmanten Eigentümerin Dr. Beatrice Zarges, die großen Wert auf ein stilvolles Ambiente und einen sehr persönlichen Service legt. Das Boutique-Hotel in zeitgemäß-elegantem Chalet-Stil verfügt über 38 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten, ein Gourmet-Restaurant, eine Bar sowie einen exquisiten Wellness-Bereich. Zu den Inklusivleistungen, die in Thurnher’s Alpenhof Standard sind, gehören ein umfangreiches Frühstücksbuffet, Nachmittagssnacks und ein Gourmet-Dinner.

Für mehr Informationen zum Luxushotel: www.thurnhers-residences.com

facebook
Drucken
Seite mailen