Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen
Designhotel

Licht, Luft und Leben in spektakulärer Naturkulisse, verdichet in zeitgenössischer, puristischer Architektur. Wiesergut zeigt sich als Fest für die Sinne – und mehr. 

Ja, das Designhotel Wiesergut steht auf geschichtsträchtigen Boden. Immerhin datieren die ältesten Nachweise über eine Besiedlung des Glemmtals in Salzburg aus dem Jahr 1222. Damals sprach man von „Salpach“, dem heutigen Saalbach. Seit 1350 existiert ebendort – in Wiesen/Saalbach-Hinterglemm -  ein Gutshof, genannt Wiesern. Ein Ort, an dem seit mehr als 650 Jahren Werte bewahrt werden. Bewahrt, nicht konserviert! Denn, immer wieder wird zu neuen Ufern aufgebrochen. Schon das Logo des Hauses symbolisiert den bewahrenden, archaischen Charakter: Es zeigt die Arche Noah im Zusammenspiel mit unserem Planeten Erde (dargestellt als Stern) und dem uns umgebenden Universum. Das ist lokal und universell gleichsam. 

Ausgeruht schlafen

Das Designhotel Wiesergut offeriert 24 Suiten in zwei Kategorien, jede mit eigenem Balkon oder Terrasse. Die 17 Gutshofsuiten im Haupthaus mit Boutique Hotel-Charakter glänzen durch ihre Ausrichtung mit wahrlich beeindruckenden Ausblicken auf das Salzburger Alpenpanorama. Auch die Einrichtung bezieht sich auf die umgebende Natur, abzulesen zum Beispiel an der mit archaischen Holz versehenen Zimmerdecken oder in den wuchtigen Steinmauern. Diesem traditionellen Ausdruck wird das Hier und Jetzt in Form von Stahl und Glas entgegensetzt und ergibt derart eine Synergie aus Tradition und Moderne. Noch einen Schritt weiter gehen die sieben, vor wenigen Jahren neu errichteten, Gartensuiten, die durch ihre hohen Glasfassaden nicht nur für viel Licht und Transparenz stehen, sondern dabei das Innere mit dem äußeren nahezu verschmilzt. 

Entspannt faulenzen 

Nicht weniger als ein zweites Zuhause möchte das Designhotel Wiesergut für seine Gäste sein und schafft das in souveräner Art und Weise. Nicht unwesentlich an diesem „Coming Home“ beteiligt, ist der Wellnessbereich. Eine Rückzugsoase, die passend zur Designsprache des Hauses, ein schlichtes, elegantes zugleich bodenständiges Ambiente vermittelt. Und man bekommt einiges „geschenkt” im Wiesergut Spa. Nämlich Zeit und Zuwendung. Beginnend mit einem anregenden Bad im Edelstahlpool, über einen entspannenden Saunagang bis hin zu traditionellen Ritualen und ästhetischer Kosmetik, zeigt sich der Spa als einer der absoluten Highlights des Designhotel Wiesergut. 

Genussvoll schlemmen 

Das Restaurant und die angrenzende gemütliche Stube vermitteln Behaglichkeit und kulinarischen Anspruch gleichermaßen. Die Küche, die sich an der Slow Food Philosophie orientiert, bietet Erntefrisches aus der Region, Handgepflücktes aus dem Gemüsebeet und Duftendes aus dem Kräutergarten. Das zeitigt auch abseits des Hauptganges leckere Produkte aus eigener Erzeugung wie etwa Wildkräutersalate, Obstkuchen oder hausgemachte Marmeladen. Das Designhotel Wiesergut demonstriert seinen Hang zu effektvollen Synergien nicht nur in architektonischer Sicht, sondern auch am Esstisch. Wie etwa dem Menü-Sharing, wo man tags zuvor sich an einem klassischen Schnitzel delektiert, nur um am nächsten Tag ein 7-Gänge Menü erkunden zu  können. 

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Designhotel Wiesergut
Kategorie

Designhotels

Preis

ab 220 EUR

Zimmer

24

Flughafen

Salzburg , 86 km

Interessen

Wintersport, Active Fitness, Swimmingpool, Familienbetrieb, Weinspezialitäten, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Ruhe, Beauty, Wellness/Spa, Wandern/Bergsteigen, Radsport, Moderne Architektur/Design

Kontakt

Designhotel Wiesergut,
Wiesern 48, A - 5754 Saalbach-Hinterglemm
Tel.: +43 65416308
Fax.: +43 6541630838

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook