Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen
Cityhotel

In der schmalen, romantischen Goldgasse, in der einst die ansässigen Goldschmiede ihr Kunsthandwerk verrichteten, findet sich eines der besten Boutique Hotel Salzburgs.

Die Festspielstadt Salzburg lebt nicht nur von ihrer baugeschichtlichen, sondern auch von ihrer großen musikalischen Vergangenheit. Eine Historie die zugleich anspruchsvoll in die Gegenwart übertragen wurde, wie man alljährlich an den Produktionen der „Salzburger Festspiele“ ablesen kann. Hier trifft Tradition auf Moderne, mal behutsam, mal radikal. Letzteres trifft uniso auf das 2015 eröffnete Hotel Goldgasse zu. Salzburgs erstes Small Luxury Hotel offeriert zugleich eine kleine Wanderung durch die Jahrhunderte, als auch den Komfort eines modernen Boutique-Hotels (mit Blick auf die Salzach).

Historisches Refugium

Eine Reminiszenz an die Geschichte des Ortes hat ein jedes der 16 Zimmer des Hotels aufzuweisen. Historischer Stuck, antike Säulenfragmente oder Teile eines Freskos – Zitate von früher, Geschichten, die das Haus erzählt und die den Aufenthalt in dem ansonsten zeitgenössisch eingerichteten Hotel so unvergesslich machen. Dielenböden aus Salzburger Eiche, Badezimmer mit Wellnessduschen. Die ausgefallenen, künstlerisch gestalteten Zimmer nehmen darüber hinaus mit großen modernen Wandgemälden den Bezug zu den Salzburger Festspielen auf. Ein besonderes Highlight ist die Rooftop Suite: Dieses exklusive zweigeschossige Appartement bietet durch seinen weitläufigen Schnitt idealen Komfort und überzeugt zudem mit einer großzügig dimensionierten, privaten Dachterrasse, die einen wahrhaft atemberaubenden Panoramablick auf die Festung Hohensalzburg ermöglicht.

Erlesener Genuss

Das Hotel Goldgasse diente von 1573 an zunächst als Kupferschmiede – dieser Phase der Geschichte zollt das Haus heute mit den appetitlichen „Kupferpfandl´n“ Tribut, in denen die Speisen im Gasthof Goldgasse serviert werden. Das hauseigene Restaurant steht für einen inmitten der Stadt selten gewordenen kulinarischen Genuss: Denn nach wie vor wird eine bodenständige österreichische Küche zelebriert, die auf regionale und saisonale Erzeugnisse ausgerichtet ist - zudem lockt ein erlesenes Angebot ausschließlich österreichischer Weine. Der Gasthof Goldgasse eignet sich dabei auch noch für mehr als nur gemütliches und gaumen-sinnliches Speisen: hier lässt es sich auch im kleineren Rahmen trefflich feiern. Conclusio: Man zelebriert im Hier und Jetzt Geschichten von früher.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Hotel Goldgasse
Preis

ab 130 EUR

Zimmer

16

Flughafen

Salzburg , 7 km

Interessen

City-Feeling, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Weinspezialitäten, kostenloses Wi-Fi, Wireless LAN, haustierfreundlich, Café/Bar/Bistro, Frühstücksbuffet

Kontakt

Hotel Goldgasse,
Goldgasse 10, - 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 84 56 22

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram