Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen
Familienhotel

Das Komforthotel erstrahlt in neuem Glanz. Die über 40 Zimmer im Stammhaus wurden aufwändig renoviert, entsprechen heutigen Ansprüchen und vereinen Tradition und Moderne miteinander. Das sportliche wie auch das kulinarische Angebot erfreut weiterhin die Herzen aller Generationen.

Das Hotel Sonnenburg setzt neue Standards in der Luxuskategorie, ohne dabei seinen traditionellen Charme zu verlieren. Nach dem Credo "Neu und doch vertraut" wurden alle Zimmer im Stammhaus der Sonnenburg modernisiert und erneuert. Edle Stoffe, feinste Materialien und einmalige Handwerkskunst sorgen künftig für noch mehr Wohlfühlatmosphäre. Die tiefe Verwurzelung mit der Geschichte des Traditionshauses und die Bedürfnisse zahlreicher Stammgäste standen bei der Planung immer im Vordergrund. Die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten der Zimmer schaffen Platz für kleine und größere Familien. Alle neuen Hotelzimmer sind in hell geölter Eiche getäfelt. Als Kontrast dazu wurde Wurzelnussholz eingesetzt. Luxuriöse Waschtische aus grünem Naturstein, Wollvorhänge aus Merinowolle, die perfekt abdunkeln, exquisite Möbelbezüge und eine neue Biopflegeserie von Saint Charles runden das neue Gesamtkonzept ab. Mit Berge von Wissen© hat das „g’scheite Hotel“ am Arlberg weiters ein individuelles Fort- und Weiterbildungsprogramm für Jung und Alt ins Leben gerufen. Das absolut einzigartige im Hotel Sonnenburg sind die Bilder aus eigenem Atelier, der renommierten Künstlerin und Senior-Chefin Daisy Hoch.

Raum für Familie

Als familienfreundliches Hotel am Arlberg bietet man Kindern jede Menge Abwechslung. In der Kinderbetreuung erwartet die kleinen Besucher jeden Tag ein neues Programm und das Spielzimmer bietet für die Frühaufsteher einen Raum, wo man sich austoben kann. Das Jugendzimmer „Freiraum“ ist der Hot Spot der etwas älteren Kinder und Teenager. Viel Unterhaltsames und eine gemütliche Plauderecke sind zu finden und jeden Abend erwartet die Teens im Kinosaal ein toller Film. Am Arlberg darf ein Kind noch Kind sein und kann ungezwungen im Freien spielen. Die frische Bergluft macht müde und in den gemütlichen, komfortablen Familienzimmern ist ein erholsamer Schlaf sicher.

Kulinarisch breit aufgestellt

Das Thema Essen ist im Familienurlaub immer so eine Sache. In der Sonnenburg gibt es eine große Auswahl an Gerichten, die auch den jungen Gästen schmeckt und außerdem essen die Kids gemeinsam mit neuen Freunden in der Kinderbetreuung zu Abend. In der Sonnenburgküche genießt man regionale Qualität, sorgfältige Zubereitung und raffinierte Kombinationen der traditionellen österreichischen sowie modernen internationalen Küche. Weil Kinder meist nicht viel von dem perfekten Hirschrücken oder frischem Flusskrebs halten, kreiert das Küchenteam täglich tolle Kindermenüs. Gekocht wird, was Kindern schmeckt und wohl bekommt. 


NEU: Jetzt kostenlos Connoisseur Circle-Member werden und Hoteltest lesen! Garantiert hochwertiges Reise Know-How von echten Connoisseuren.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Hotel Sonnenburg
Bewertung

3. Platz - Familienhotels

Preis

ab 138 EUR

Zimmer

81

Flughafen

Innsbruck , 119 km

Interessen

Wintersport, Radsport, Wandern/Bergsteigen, Wellness/Spa, Beauty, Familie, Weinspezialitäten, Familienbetrieb, Konferenz/Seminar/Meeting, Swimmingpool, Active Fitness, Hochzeit, Park/Garten/Terrasse, Frühstücksbuffet, Yoga/Pilates, Sauna, Kinderbetreuung, Massage, Kino, Bibliothek

Kontakt

Hotel Sonnenburg,
Oberlech 55, - 6764 Lech am Arlberg
Tel.: +43 5583 2147
Fax.: +43 5583 2147 36

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook