Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen
Cityhotel

Wie man aus einem legendären historischen Bankgebäude ein ebensolch legendäres Hotel macht, demonstriert das Park Hyatt Vienna.

An einem der historisch bedeutendsten Plätze der Wiener Innenstadt – Am Hof – wurde vor rund 100 Jahren mit dem heutigen Park Hyatt Vienna, Wiens erster klassizistisch verkleideter Stahlbetonbau errichtet. Bekannt und berühmt durch die eindrucksvolle Kassenhalle und die Direktionsetage, diente das Bankgebäude zuletzt als Hauptsitz der Bank Austria UniCredit. Im Sommer 2008 begannen dann die Umbauarbeiten und seit 2014 repräsentiert das Park Hyatt Vienna die schönsten Facetten von Wien. Exklusive Eleganz, luxuriöser Lifestyle, elegante Klasse und mehr. Umgeben von stilvollen Shoppingtempeln und einer Fülle an weltberühmten Sehenswürdigkeiten, kombiniert das Luxushotel zeitgenössischen Stil mit Wiener Akzenten und bietet den optimalen Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten, sowohl für Privat- als auch Geschäftsreisende.

Von der Vision zur Realität

Aus den Büros des früheren Bankgebäudes erwuchsen 143 luxuriöse und groß geschnittene Zimmer inklusive 41 Suiten, welche mit 35 m2 bis 170 m2 zu den größten der Stadt zählen. Das souveräne Interior-Design des Hauses stammt vom hoch dekorierten FG Stijl-Atelier und drückt sich etwa in den edlen Badezimmern aus Marmor und Onyx aus. Dazu finden sich in jedem Zimmer ein Perlmuttornament am Boden und opulente Wandbroschen der Neuen Wiener Werkstätten zieren die Wände.

The place to be

In vier authentischen, stilvoll eingerichteten Restaurants, Lounges und Bars deckt das Park Hyatt Vienna das komplette Spektrum an exzellenter Kulinarik ab. So bietet das, in der historischen Kassenhalle des ehemaligen Bankgebäudes integrierte, Restaurant „The Bank Brasserie & Bar“ ein wahres Erlebnis für den Gaumen und die Sinne in einer einzigartigen Atmosphäre. Die offene Showküche erlaubt es dem Gast, dem Küchenchef dicht über die Schulter zu schauen, wenn er seine Menüs mit frisch von heimischen Betrieben gelieferten Produkten zubereitet. Zu den kulinarischen Highlights zählen neben der Neuinterpretation des „Gabelfrühstücks“ am Sonntag mit traditionellen und herzhaften Gerichten von Rost und Grill vor allem der „Chefs-Table“: Hier kocht der Küchenchef nach Vorliebe der Gäste persönlich für einen Tisch.

Ein Hotel als Goldschatz

Wo einst Gold und Geldscheine lagerten, lädt heute eine Oase der Ruhe zum Relaxen und Kraft tanken ein: Untergebracht in den ehemaligen Tresorräumen, tauchen die Gäste im Arany Spa auf 1000 Quadratmetern in eine sinnliche Welt aus Düften, Aromen, Musik und Beautytreatments ein – immer umgeben von einem luxuriösen Ambiente aus Gold, Perlmutt und edlen Hölzern. Neben einem 15 Meter langen Pool, mit Fliesen in Form von Goldbarren, offeriert das Haus einen großzügigen Nassbereich mit Sauna, Aroma Dampfbad, Vitality Dusche und Ruheraum sowie einen Fitnessbereich mit neuesten Technogym Geräten. Eine perfekte Wohlfühlvorbereitung für ein großes Fest mit Freunden – so man will! Denn die elitäre Direktionsetage dient als Ort für besondere Feste jeder Art.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Park Hyatt Vienna
Zimmer

143

Flughafen

Wien-Schwechat , 21 km

Interessen

Wellness/Spa, Beauty, City-Feeling, kostenloses Wi-Fi, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Weinspezialitäten, Konferenz/Seminar/Meeting, Swimmingpool, Zigarrenlounge, Active Fitness, Moderne Architektur/Design, Wireless LAN, Barrierefreiheit, Tiefgarage, Frühstücksbuffet, Sauna, Café/Bar/Bistro, Massage

Kontakt

Park Hyatt Vienna,
Am Hof 2, - 1010 Wien
Tel.: +43 1 22740 1234
Fax.: +43 1 22740 1235

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram