Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen
Chalethotel

Regionaltypisch und weltgewandt: Das Severin*s Alpine Retreat begeistert mit einem innovativen Mix aus Moderne und Tradition, der Arlberg-Fans zum Jubilieren bringt.

Zu Recht gilt das Skigebiet Lech-Zürs am Arlberg gilt als die Wiege des alpinen Wintersports und als Mekka für Wintersportler jeglicher Couleur: Mehr als 200 km Tiefschneeabfahrten, Höhenunterschiede von 1.450 bis 2.811 m sowie 87 Lifte und Bahnen garantieren perfekte Voraussetzungen für einen unvergleichlich schönen Aktivurlaub im Winter. Inmitten dieses wahrgewordenen Paradieses setzt das Severin*s Alpine Retreat neue Maßstäbe für einen wahrlich luxuriösen Aufenthalt in Vorarlberg auf höchstem Niveau – nicht nur dank seiner Top-Lage inmitten der Lecher Alpen!

Moderne Tradition

Das ursprüngliche Österreich mit Traditionen und modernen Ideen neu interpretieren – das ist die Mission des Severin*s Alpine Retreat, das auch mit kleinen Raffinessen große Wirkungen erzielt und puren Luxus im modernen alpinen Stil bietet. Die Grundlage für das einzigartige urig-heimelige und dennoch gehobene Ambiente der Gästerefugien bilden – neben der überall im Haus merklichen Liebe zur Region – vor allem das über 150 Jahre alte, Wärme und Geborgenheit ausstrahlende Tiroler Holz, neueste, anspruchsvolle Technik und modern-elegantes Luxus-Mobiliar des italienischen Labels MINOTTI – so vereint man Komfort mit Eleganz! Als besonderes Highlight sind alle Bereiche des Hotels mit erlesenen, zeitgenössischen Werken internationaler Künstler  geschmückt  – ausgewählt durch die Experten des Wiener Contemporary Art Advisors.

Abschalten leicht gemacht

Nach einem erlebnisreichen Tag in der Naturarena des Arlbergs, bietet der 415 m2 große Wellness- und Spa-Bereich des Severin*s Alpine Retreat seinen Gäste dann die Möglichkeit für erholsame und entspannende  Stunden, die den Alltagsstress in Windeseile verfliegen lassen und Körper und Geist wieder in Einklang bringen. „Abschalten und eintauchen“ heißt es im 12,5 Meter langen Indoorpool mit Wasserfall – dank Gegenstromanlage auch perfekt geeignet für eine etwas aktivere Art der Entspannung. Müde Muskeln freuen sich über die Wärme der verschiedenen Whirlpools. Komplettiert wird das luxuriöse Verwöhn-Angebot durch gediegenes Schwitzen in zwei Saunen, einem Dampfbad sowie einem Infrarotkabine, die nicht nur nach einem Ski-Tag den perfekten Ausklang bieten. Der Beautysalon und die – perfekt für Paarbehandlungen geeignete – Spasuite verwöhnen mit vielfältigen Anwendungen, der mit Geräten der Marke Technogym ausgestattete Fitnessraum erfüllt Trainingswilligen alle Wünsche.

Ausgezeichneter Genuss

Der Genuss im Severin*s Alpine Retreat steht ganz im Zeichen einer traditionellen österreichischen Küche, die mit Aromen aus aller Welt gepaart und mithilfe modernster Kochtechniken zubereitet wird – hier vereinen sich herzhafte und süße Delikatessen zu mehrgängigen Menüs der Spitzenklasse! In der heimeligen Atmosphäre des Restaurants mit wärmendem Kachelofen wartet 2-Hauben-Koch Stephan Kriegelstein mit feinsinnigen Kreationen auf – besonderes Augenmerk wird dabei auf marktfrische Zutaten mit regionalem Bezug gelegt. Auch der Weinkeller gilt als herausragende Adresse am Arlberg und verwöhnt mit einer großen Auswahl österreichischer und internationaler Weine. Den perfekten Ausklang des Tages erlebt man an der stilvollen Bar & Lounge – hier locken gute Gespräche und erfrischende Drinks.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Severin*s – The Alpine Retreat
Bewertung

2. Platz - Newcomer

Zimmer

10

Flughafen

Innsbruck , 117 km

Interessen

Wintersport, Wellness/Spa, Swimmingpool, Moderne Architektur/Design, Wireless LAN, Gourmet-Küche

Kontakt

Severin*s – The Alpine Retreat,
Stubenbach 273, - 6764 Lech am Arlberg
Tel.: +43 5538 33 907-0

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram