Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen
Designhotel

Gastlichkeit mit Gestaltungskunst zu verbinden, ist der here Anspruch von Österreichs ersten Architekturhotel im historischen Zentrum von Dornbirn. Und das zu einen Top-Preis!

Wien liegt in Vorarlberg. Zumindest in Sachen Vienna House Martinspark Dornbirn. Früher als Martinsparkhotel bekannt, änderte sich der Namen seit der Übernahme Anfang 2016. Ungeachtet der neuen Titulierung ist und bleibt das Haus das erste nennenswerte Design-Hotel Österreichs. Stammt es doch aus der Feder der Mitbegründer der „Vorarlberger Baukünstler“ und (inter)national hoch dekorierten Architekturbüros Baumschlager Eberle (die u.a. auch für den Skylink am Vienna International Airport verantwortlich zeichnen). 1995 eröffnet gilt es seitdem vollkommen zurecht als zeitgenössische Hotelarchitektur-Ikone.

Edel und modern

Das Vienna House Martinspark Dornbirn imponiert nicht mit kühnen Kurven, dekonstruktivistischen Details oder utopischen Interieur, sondern mit stilsicherer Schlichtheit. Diese zeitigt seit mehr als 20 Jahre danach unverändert Eleganz und Anspruch. Materialbewusstsein und Formverständnis zeichnen die insgesamt 99 Zimmer und Suiten aus. Jedes Detail ist durchdacht und zeugt auch in der künstlerischen Ausgestaltung Flagge. Wie etwa die 99 Schmetterlingsbilder von Ingmar Alge jun. In Summe zeigen sich die Räumlichkeiten als großzügig bemessene Rückzugsorte, die mit angenehmer Farbgebung, und gelungener Lichtgestaltung punkten. Auch die exklusiven Apartments des Designhotels sind lichtdurchflutet und bestechen durch ihre klare und hochwertige Ausstattung. Verfügen sie doch neben den Wohn- und Schlafbereichen auch über eine getrennte Kochnische mit Kühlschrank, Geschirrspüler und Kochfeld.

Edel und delikat

Dem (darstellenden) Kunstanspruch kommt man auch bei der Küche nach. Ob abwechslungsreiches Frühstück, Business Lunch oder Dinner - die Cuisine des Vienna House Martinspark Dornbirn erfüllt kulinarisch die kreativen und gestalterischen Vorgaben des Hauses. Alle Gerichte werden mit viel Liebe und Hingabe zu- und entsprechend aufbereitet. Das „sieht” man nicht nur, man „schmeckt” es vor allem. Darüber hinaus lässt sich in der Martinspark Bar trefflich über Kunst, Kultur und das Leben im Allgemeinen plaudern. Das Barteam serviert dazu ausgesuchte Getränke und Snacks zum Genießen. Die Sommerterrasse gilt als gesellschaftlicher Hotspot Dornbirns – hier laden leichte Küche und Drinks mehr als nur zum Verweilen ein. 

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Vienna House Martinspark Dornbirn
Bewertung

2. Platz - Top Preis / Leistung

Zimmer

98

Flughafen

St. Gallen-Altenrhein , 20 km

Interessen

Radsport, Moderne Architektur/Design, Konferenz/Seminar/Meeting, à-la-carte-Re­s­tau­rant, kostenloses Wi-Fi, Kunst im Hotel, City-Feeling, Wellness/Spa, Wireless LAN

Kontakt

Vienna House Martinspark Dornbirn,
Mozartstraße 2, A - 6850 Dornbirn
Tel.: +43 5572 3760
Fax.: +43 5572 3760 376

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram